Landschaft

 

Die 4,5 Millionen Einwohner Republik Kroatien liegt an der Adria Küste und ist bekannt für seine zahlreichen und wünderschönen verschiedenen Landschaftsbilder.
Kroatien besitzt aufgrund der günstigen geographischen Lage 3 Landschaftsformen, diese spiegeln sich auch in der Kultur und der Lebensweise der dort lebenden Menschen wieder. Die pannonische Tiefebene besteht überwiegend aus Flachland, durchbrochen von einigen Mittelgebirgen. Sie wird über die Nebenflüsse Save und Drau über die Donau hin entwässert. Die pannonische Tiefebene ist geographisch in Nordkroatien einzuordnen. Die berühmteste Stadt dieser Landschaft ist zugleich die sehenswerte Hauptstadt der Republik - Zagreb.

 


Eine weitere Landschaft voller optischer und kultureller Highlights ist die dinarische Gebirgsregion im Westen von Kroatien. Die dinarische Gebirgsregion ist eine Gebirgskette die sich fast nahtlos an den östlichen Alpen anschliesst. Der berühmteste und bekannteste Teil dieser Landschaft heisst Dalmatien. Der Rest des Landes gehört zur adriatischen Küstenregion - der schönste Teil der Landschaft in Kroatien. Die Küstenregion ist geprägt von mediterranen Einflüssen und gekennzeichnet durch wunderschöne Strände und Inseln. Eine der berühmtesten und schönsten Flecke Kroatiens ist die Istrische Halbinsel im Nordwesten der Kroatischen Küste. Weitere optische Highlights der Küstenregion sind die 1245 Inseln von denen lediglich 47 bewohnt sind. In den Nationalparks Kroatien findet man unter anderem die Kulisse des berühmten Winnetou Films wieder.
Sie können davon ausgehen, eine Reise zu haben, wo sie ohne große finanzielle Mittel eine wunderschöne Zeit in einem wunderschönen Land, mit einer wunderschönen Landschaft haben werden.